Der Schnappfinger ist durch eine Engstelle einer Sehne bedingt, wobei die Sehne nicht mehr flüssig durch ein Band hindurch laufen kann und es zur ruckartigen Bewegung des Fingers kommt, dem Schnappen.

Die Therapie ist ähnlich dem Carpaltunnelsyndrom und besteht in einer Freilegung der Sehne in der Hohlhand. Meist ist nur ein Finger betroffen, es können aber auch mehrere Finger beteiligt sein.